BSABB

BVG- und Stiftungsaufsicht beider Basel
Eisengasse 8, Postfach, 4001 Basel

Die BSABB stellt sich vor

Oberstes Organ der bikantonalen Anstalt ist der fünfköpfige Verwaltungsrat. Der Präsident bzw. die Präsidentin des Verwaltungsrats werden durch übereinstimmende Wahlbeschlüsse der Regierungen der Vertragskantone bestimmt. Diese wählen zudem je zwei weitere Mitglieder des Verwaltungsrats. Der Verwaltungsrat leitet die BSABB strategisch. 

Die operative Leitung obliegt der Geschäftsleitung, deren Wahl durch den Verwaltungsrat erfolgt. 

Die BSABB wird vollumfänglich über Gebühren finanziert und beaufsichtigt in beiden Kantonen über 1335 Institutionen mit einem Gesamtvermögen von rund 161 Mia. Schweizer Franken (Ende 2015).

Verwaltungsrat

  • Prof. Dr. iur. Felix Uhlmann, Advokat LL.M., Präsident, Universität Zürich
  • Hanspeter Gass, Vizepräsident, a. Regierungsrat (BS)
  • Dr. iur. Christian Bock, Rechtsanwalt
  • lic. rer. pol. und lic. iur. Susanne Leutenegger Oberholzer, Advokatin, Nationalrätin (BL)
  • Dr. phil. Antonia Jann

Rücktritt des Verwaltungsratspräsidenten

Der Verwaltungsratspräsident der BSABB, Felix Uhlmann, tritt per Ende 2017 von seinem Amt zurück. Felix Uhlmann ist der erste Präsident seit der Gründung der BSABB per 1. Januar 2012. In den sechs Jahren seiner Tätigkeit hat er massgeblich zum Aufbau der BSABB beigetragen.

Felix Uhlmann wird per 1. Juli 2017 Arbeitgebervertreter in der Personalvorsorge des Kantons Zürich (BVK). Auf das gleiche Datum hin ist Felix Uhlmann vom Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt auch zum Präsidenten der Kommission für das Kunstmuseum Basel gewählt worden.

Geschäftsleitung

Dr. iur. Christina Ruggli-Wüest, Advokatin, Geschäftsleiterin BSABB